Ostereiersuche mit Mindestabstand!

Im Moment beschäftigt vor allem unsere jüngsten Mitmenschen eine Frage: Unterliegt auch der Osterhause der Ausgangsbeschränkung? Können wir dieses Jahr trotzdem an Ostern auf Eiersuche gehen? Diese und viele weitere Fragen rund um das Osterfest werden wohl so manche Eltern in den letzten Tagen zu hören bekommen haben.  

Die Frage ist ganz leicht zu beantworten: Der Osterhase ist schlau und verbindet das Verstecken von Ostereiern mit der Bewegung an der frischen Luft. Diese ist weiterhin erlaubt. Zudem achtet er natürlich auf den Mindestabstand von 1,5m und wäscht sich vorher und im Anschluss immer gründlich seine Pfoten.

Liebe Arnsteiner, das Osterfest erleben wir aufgrund der aktuellen Coronakrise dieses Jahr in ganz anderer Art und Weise, ganz ohne Gottesdienste, ohne großes Familienfest, aber bei herrlichem Frühlingswetter! Gegen einen kleinen Spaziergang an der frischen Luft ist auch trotz des Kontaktverbots nichts einzuwenden. Nur sollte der Abstand zu anderen Menschen immer noch eingehalten werden. So steht der Eiersuche nichts im Wege, wenn diese mit Familienmitgliedern aus dem eigenen Haushalt unternommen wird. 

Eine Lockerung der Vorsichtsmaßnahmen ist derzeit nicht in Sicht und das Tragen von Mundschutz als weitere Maßnahme wird von der Regierung noch diskutiert. Vielerorts werden bereits Schutzmasken genäht, unter anderem auch vom Arnsteiner Helferkreis. Falls Sie Interesse an einer selbst genähten Schutzmaske haben, können Sie ab sofort im REWE Markt am Schalter der Post eine selbst genähte Schutzmaske gegen eine kleine Spende erwerben.

Falls Sie noch Hilfe beim Einkaufen oder Bücher für die Ostertage benötigen, können Sie sich weiterhin bei uns im Rathaus unter Tel. 8010 oder per Mail an: mail@arnstein-hilft.de wenden!

Mit diesem Ostergruß wünsche ich Ihnen und Ihren Familien, – zwar mit Einschränkungen, aber deshalb nicht weniger zuversichtlich - auch im Namen der Stadtverwaltung und des Stadtrates, ein gesegnetes und frohes Osterfest. Herzliche Ostergrüße!

Ihr Bürgermeister

Franz-Josef Sauer

_________________________________________________________________

Rathaus ab sofort für den Parteiverkehr geschlossen.                    Weitere Informationen erhalten Sie hier

Allgemeine Hygienetipps finden Sie hier

_________________________________________________________________

09.04.2020

Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie - Bekanntmachung des Bayrischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 13.03.2020

 

Auf der Seite www.coronavirus.bayern.de finden Sie auch alle bisher ergangenen und ggfs. zukünftig ergehenden Allgemeinverfügungen des Bayrischen Gesundheitsministeriums.

_________________________________________________________________

bezüglich Schulen, Kindereinrichtungs und Pflegestellen. Informationen erhalten Sie hier

_________________________________________________________________

Einschränkungen der Besuchsrechte für Krankenhäuser, Pflege- und Behinderteneinrichtungen erhalten Sie hier

_________________________________________________________________

Des Bayrischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege und des Bayrischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales vom 16.03.2020 erhalten Sie hier

Anpassung der Allgemeinverfügung vom 17.03.2020 erhalten Sie hier

 _________________________________________________________________

Positivliste: Welche Geschäfte weiterhin öffnen dürfen, erhalten Sie hier

Stand 19.03.2020

_________________________________________________________________

Aufrechterhaltung der Trinkwasserhygiene in aufgrund der Coronavirus-Pandemie derzeit nicht oder nur wenig genutzten Gebäuden – Hinweise für die Betreiber der Gebäude

Informationen darüber erhalten Sie hier

_________________________________________________________________

Nachfragen von Gewerbetreibenden können an folgende E-Mail Adresse gesendet werden: Ausnahmegenehmigung@lramsp.de

_________________________________________________________________

Kommunalwahl am 15.03.2020/29.03.2020

Die Ergebnisse der Landratsstichwahl 2020

  • der Stadt Arnstein finden Sie hier.
  • des gesamten Landkreises finden Sie hier.

Alle Ergebnisse der Kommunalwahl finden Sie hier.

Alle Bekanntmachungen zur Wahl finden Sie hier.

_________________________________________________________________

Bürgerbeteiligung – Umfrage zum Thema „Wasser erLeben im MainWerntal“ beginnt.

Interessierte am Projekt „Wasser erLeben im MainWerntal“ werden gebeten, den Fragebogen entweder online auszufüllen oder auszudrucken. Die Papierform kann gegebenenfalls auch einfach aus der Werntalzeitung herausgetrennt und ausgefüllt beim Rathaus Arnstein in den Briefkasten eingeworfen werden. Gerne können Sie ihn auch als Scan an die Emailadresse info (at) wassererleben-mainwerntal.deinfo (at) wassererleben-mainwerntal.de schicken. Mehr Informationen finden Sie auf der maßnahmenbegleitenden Webseite unter www.wassererleben-mainwerntal.de

Fragebogen als Link

Pressetext als Link

 
Sie sind hier: Stadt - Bürgerservice | Startseite