Der nächste Schritt!

Die ersten Schritte nach dem Lock down sind gemacht! Nun freuen wir uns, dass endlich auch unsere Gastronomie laut Beschluss des Bayerischen Kabinetts ab 18. Mai 2020 wieder schrittweise öffnen darf - dies allerdings nur unter der Voraussetzung eines weiterhin günstigen Verlaufs des Pandemiegeschehens.

Nachdem die schrittweise Öffnung der Schulen dank der hervorragenden Vorbereitungsarbeiten gut geklappt hat, folgen nun die nächsten Schüler. Auch wenn in den Schulen einiges anders ist, als es die Schüler kennen, freuen sich ganz besonders die Kinder darauf, wieder zusammen mit anderen zu lernen.

Die Lehrer sind bestens darauf vorbereitet, gemeinsam mit den Kindern den Umgang der Schutzmaßnahmen zu lernen und die besonderen Regeln sowie den nötigen Abstand – auch auf dem Schulweg - einzuhalten! Ganz besonders bitten wir Sie, liebe Eltern, mit den Kindern nochmals über das „Abstandhalten“ zu sprechen, da dies auch an den Bushaltestellen ganz besonders wichtig ist!

Auch persönliche Vorsprachen im Rathaus sind ab sofort zu den üblichen Öffnungszeiten wieder möglich, jedoch ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung. Die Termine müssen mit der entsprechenden Abteilung telefonisch vereinbart werden. Für jeden Besucher gilt die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Darüber hinaus sind insbesondere die geltenden Regelungen zum Mindestabstand einzuhalten.

Wer sich noch selbst einen Mund-Nasen-Schutz nähen möchte und hierfür Vlies benötigt, kann ab sofort den vom Freistaat Bayern zur Verfügung gestellten Vliesstoff im Rathaus nach vorheriger telefonischer Absprache abholen.

Im Namen der Stadt Arnstein danke ich allen Bürgerinnen und Bürgern für Ihre Geduld und Ihre Rücksichtnahme in den letzten Wochen. Lassen Sie uns nun die nächsten Schritte nach all den Einschränkungen der letzen Zeit gehen – gemeinsam, besonnen und zum Wohle aller!

Ihr Bürgermeister

Franz-Josef Sauer

_________________________________________________________________

Rathaus  ab 18.05.2020 eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet

(ausschließlich nach Terminvereinbarung)

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier

 

fileadmin/user_upload/Informationen_Coronavirus_Stand_30.04.2020.pdf

Allgemeine Hygienetipps finden Sie hier

_________________________________________________________________

09.04.2020

Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie - Bekanntmachung des Bayrischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 20.05.2020

 

Auf der Seite www.coronavirus.bayern.de finden Sie auch alle bisher ergangenen und ggfs. zukünftig ergehenden Allgemeinverfügungen und Rechtsverordungen des Bayrischen Gesundheitsministeriums. Die oben genannten Rechtsverordnungen finden Sie hier

_________________________________________________________________

Täglich neu zusammengefasste Informationen zum Coronavirus entnehmen Sie hier

_________________________________________________________________

Regelungen bezüglich Schulen, Kindereinrichtungs und Pflegestellen. Informationen erhalten Sie hier

_________________________________________________________________

Regelungen der allgemeinen Kindergartenbetreung erhalten Sie hier

_________________________________________________________________

Einschränkungen der Besuchsrechte für Krankenhäuser, Pflege- und Behinderteneinrichtungen erhalten Sie hier

_________________________________________________________________

Regelungen für stationäre Einrichtungen für Menschen mit Behinderung erhalten Sie hier

________________________________________________________________

Des Bayrischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege und des Bayrischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales vom 20.05.2020 erhalten Sie hier

Anpassung der Allgemeinverfügung vom 17.03.2020 erhalten Sie hier

 _________________________________________________________________

Positivliste: Welche Geschäfte weiterhin öffnen dürfen, erhalten Sie hier

Stand 05.05.2020

_________________________________________________________________

Aufrechterhaltung der Trinkwasserhygiene in aufgrund der Coronavirus-Pandemie derzeit nicht oder nur wenig genutzten Gebäuden – Hinweise für die Betreiber der Gebäude

Informationen darüber erhalten Sie hier

_________________________________________________________________

Nachfragen von Gewerbetreibenden können an folgende E-Mail Adresse gesendet werden: Ausnahmegenehmigung@lramsp.de

_________________________________________________________________

Brennholzvergabe Stadt Arnstein

Aufgrund der aktuellen Situation ist es nicht möglich die Vergabe als Versteigerung durchzuführen.

Brennholzlose werden deshalb zu Festpreisen angeboten.

In der Gemarkung Binsfeld, Abteilung Eselrain zum Festpreis von 120€, sind insgesamt 8 Lose zu vergeben. (Buche) Zur Onlinekarte Binsfeld geht es hier

In der Gemarkung Müdesheim, Abteilung Triebusch zum Festpreis von 120€, sind insgesamt 10 Lose zu vergeben. (Buche) Zur Onlinekarte geht es hier

In der Gemarkung Büchold, Abteilung Afterbank zum Festpreis von 90€, sind insgesamt 3 Lose zu vergeben. (Eiche/Buche) Zur Onlinekarte geht es hier

Die exakte Lage der Lose entnehmen Sie bitte den Online Karten auf unserer Website www.arnstein.de oder den Aushängen im jeweiligen Stadtteil.

Interessierte melden sich bei Herrn Theobald unter der 0176 71238133 oder schreiben unter Angabe von Losnummer, Anschrift und Telefonnummer eine E-Mail an phillip.theobald (at) arnstein.de

_________________________________________________________________

 
Sie sind hier: Stadt - Bürgerservice | Startseite